JU-MI Lager 2018

Liebe Kinder!  Sehr geehrte Eltern!

Die Jungschar und die Ministranten der Pfarre St. Othmar veranstalten auch dieses Jahr wieder zu Beginn der Sommerferien 2018 ein Sommerlager.
Wir werden die erste Woche der Sommerferien gemeinsam in WAGRAIN (Jugendhotel AICHER, Wagrainerstraße 20, 5602 Wagrain) verbringen und die dortige Gegend für viele Aktivitäten, Gruppenspiele und Ausflüge nutzen.
Es erwartet uns eine geballte Ladung spannender sportlicher Aktivitäten und ein top modern und komfortabel ausgestattetes Jugendhotel in Wagrain im Salzburger Land.

Indoor – 4 moderne Speisesäle und Aufenthaltsräume, 300m² Turn- und Mehrzweckhalle, Kino und Movielounge, NEU 122m² Games Lounge mit Eisstockbahn, Air Hockey, Internet, Kicker, Tischtennis, 3 neue Seminar- und Workshopräume, Karaoke-, Tanz- und Bewegungsraum, Sauna und Infrarotkabine, Disco- Multimediaraum, Bouldercube.

Outdoor – Beachvolleyballplatz, Kleinfußballplatz (45m x 30m), Trampolinanlage, Slackline-Park, Frisbeegolf-Parcours, Sommerhütte, Lagerfeuerstelle, Bogenschieß-Parcours, NEU 180m² Dachterrasse mit Infinity-Pool, Funcourt und Grillterrasse.

All Inclusive Youth – Vollpension – 24h alkoholfreie Getränke (Cola, Limonaden, Säfte), und frisches Obst aus der Vitaminecke sowie Kaffee und Tee zu den Essenszeiten. Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, Mittagsmenü oder Lunchpaket und dreigängiges Abendmenü mit Salatbuffet.

Unterkunft – Mehrbettzimmer (4-7 Bettzimmer) mit Dusche/WC

Das Sommerlager findet von 30. Juni – 7. Juli 2018 statt.
Der Preis beträgt € 300,- und beinhaltet 1 Woche Vollpension, Reisekosten, Programm, sowie sämtliche Ausflugs- und Eintrittskosten.

Für Fragen steht ihnen unser Team persönlich, telefonisch
(Richard Thierer – 0660/9130344 oder Sr.M.Klara – 0676/3904655) oder per E-Mail (thierer@me.com oder sr.m.klara@gmx.at) zur Verfügung.

Am Dienstag, den 19. Juni 2018 um 19:00 Uhr ein Infoabend statt,
an dem ihnen das Lagerteam Frage und Antwort stehen wird!

Die  Anmeldung kann direkt bei den Jungschar- Ministranten- Leitern, unserm Herrn Pfarrer, Sr.M.Klara oder in der Pfarrkanzlei so bald wie möglich abgegeben werden – bis spätestens 15. April 2018!

Gschnas in St. Othmar

Lustiges Treiben in St. Othmar

Die Narren sind los

Wer am Samstagabend durchs Weißgerberviertel spazierte, wurde Zeuge eines Phänomens, das an einem der letzten Wochenenden im Fasching alljährlich in dieser Gegend auftritt.
Die 4 Jahreszeiten, Salz und Pfeffer, Koch und Kürbis, Smileys, Sportflaschen, Rotkäppchen und sogar das ZIB-Studio! Sie alle verschwanden in einer unscheinbaren Tür in der Unteren Weißgerberstraße 10.
Dahinter eröffnete sich ihnen eine bunte Welt, in der Schneemänner nicht schmolzen, eine Fliegerstaffel lieber am Boden blieb und Schnecken ein rasendes Tempo erreichten.

Gschnas in St. Othmar!

DJ JETT legte auf und es hielt buchstäblich niemanden mehr auf den Sitzen. Der ganze Saal war auf den Beinen; all jene, die mitten in der Grippewelle und trotz des großen Angebots an diesem Wochenende den Weg in den Othmarsaal gefunden hatten!
Bis in die frühen Morgenstunden wurde gegessen, getrunken, getanzt und gelacht.
Es gab auch heuer tolle Preise zu gewinnen bei Maskenprämierung und Tombola kurz nach Mitternacht.

Kurz gesagt, es war wieder ein gelungenes Fest und wir freuen uns auf nächstes Jahr!
Vielen Dank an die Organisatoren, Spender und Helfer!