Allmächtiger und barmherziger Gott,

deine Weisheit allein zeigt uns den rechten Weg.

Lass nicht zu,

dass irdische Aufgaben und Sorgen uns hindern,

deinem Sohn entgegenzugehen.

Führe uns durch dein Wort und deine Gnade

zur Gemeinschaft mit ihm,

der in der Einheit des Heiligen Geistes

mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit. Amen.

Advent bedeutet Bewegung: Es ist die Bewegung Gottes zu auf seine Schöpfung und es ist die Bewegung des Menschen zu auf den, durch den alles geschaffen ist. Ziel ist die Gemeinschaft, die Weggemeinschaft mit Jesus Christus. Die Emmausjünger durften das Ziel bereits erfahren, als Jesus Christus mit ihnen ging, die Schrift auslegte und ihnen das Brot brach. Dabei brannte ihnen das Herz mit dem Feuer der himmlischen Liebe und Gemeinschaft. Glaube an den menschgewordenen Gott bedeutet nicht Stillstand und Verharren, sondern Aufbruch und Dynamik. Unser Lebensweg ist unser Glaube und unser Glaube ist unser Lebensweg, auf dem uns Gott bereits begleitet. Auch das Licht von Betlehem kann in unseren Herzen das Feuer der himmlischen Liebe und Gemeinschaft entflammen.