EXERZITIEN IM ALLTAG

Fastenzeit 2018

 LOSLASSEN“

 

„Let it be“ – einer der bekanntesten Titel der Beatles. Auf den ersten Blick scheint der Text ziemlich einfach zu sein, ja fast ein wenig fromm. Schwierig wird es erst, wenn ich mich mit dem Text näher beschäftige. Wie übersetze ich z.B. dieses „Let it be“?

„Let it be“ – Lass es sein, du hast keine Chance!
„Let it be“ – Lass sie los, deine engen Vorstellungen vom Leben. Das Leben ist ganz anders.
„Let it be“ – Lass es zu, das Leben, so wie es ist, vielleicht liegt gerade darin deine Chance!
„Let it be“ – Lass dich darauf ein. Mach was draus. Lebe dein Leben!
„Let it be“ – Lass …

Mit jeder Übersetzungsvariante ergeben sich neue Fragen und Antworten, die mit meinem Leben und meiner Lebenseinstellung zu tun haben.

Wir laden Sie herzlich ein, an sechs Impulsabenden, gemeinsam mit anderen auf die Suche zu gehen und sich gegenseitig zu begleiten.

Termin jeden Freitag, vom 16. Februar bis 23. März 2018
Zeit 19:00 – ca. 21:00 Uhr
Ort Pfarre St. Othmar, Wien 3, Kolonitzplatz 1, Pfarrhof
Abschluss Sonntag, 8. April 2018
Begleitung Maria Waiß und Eva Czech
Anmeldung in der Pfarrkanzlei oder bei Maria Waiß (0699/10958529) waiss@chello.at