Lerncafé

Seit April 2017 bieten wir in St. Othmar einmal wöchentlich Unterstützung beim Lernen an.
Die Kinder kommen vorwiegend aus der benachbarten Volksschule, die ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer sind zum Teil berufstätig, zum Teil in Pension. Auch ältere Schüler helfen zeitweise mit.
Wir üben lesen, rechnen und schreiben, geben Lerntipps und haben ein offenes Ohr und Zeit für die Schülerinnen und Schüler.
Leiterin dieses neuen Projektes ist Petra Juchelka: „Ich hab gehört, dass es so etwas von der Caritas gibt und hab mir gedacht, dass es ganz toll wäre, so etwas auch von der Pfarre aus anzubieten.“ Die Resonanz ist groß und hat die Erwartungen übertroffen. Immer mehr Kinder kommen ins Lerncafé.

Daher: Helfer und Helferinnen werden auf jeden Fall gesucht! Wer mithelfen mag, kann gerne einmal vorbeikommen oder sich einfach in der Pfarre oder direkt bei Petra Juchelka melden. Wir freuen uns, dass es dieses Projekt gibt und sagen danke an alle, die mit den Kindern lernen!

Wenn Sie Zeit und Lust haben, uns zu unterstützen, freuen wir uns auf ihre Mitarbeit in unserem Team. Das Lerncafé findet jeden Dienstag an Schultagen von 15.30 bis 16.30 Uhr im Josefsaal statt.

 

Termine vom Lerncafé:

Wann: Dienstag von 15:30 – 16:30 Uhr (nur an Schultagen)

Wo: Josefssaal

Kontaktperson: Petra Juchelka

 

Kontakt:

Pfarre St. Othmar unter den Weißgerbern,
Kolonitzplatz 1, 1030 Wien
Pfarrsekretariat:
Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr und Do. 16:00-19:00 Uhr
Tel:  01/713 71 16 Fax: 01/718 15 23

e-mail: st.othmar@utanet.at