Pfarrwallfahrt

Jedes Jahr findet an einem Sonntag im Oktober unsere Pfarrwallfahrt statt.
Das Programm beginnt immer recht zeitig in der Früh mit einer Busfahrt an einen schönen Ort mit einer berühmten Kirche oder einem Kloster – an einen Wallfahrtsort eben. Dort wird von unserem Herrn Pfarrer eine heilige Messe mit allen Teilnehmenden gefeiert.
Anschließend folgt das gemeinsame Mittagessen, bei dem man die Gelegenheit hat, einmal mit Menschen ins Gespräch zu kommen, mit denen man bisher wenig oder keinen Kontakt hatte.
Am Nachmittag gibt es meistens ein interessantes Besichtigungsprogramm mit einer kleinen Wanderung und der Möglichkeit zum Gedankenaustausch mit den übrigen Teilnehmern.
Den Abschluss bildet ein Heurigenbesuch, bei dem immer eine nette, lockere Stimmung herrscht.
Die abendliche Heimfahrt mit dem Bus zeigt jedes Mal, dass diese Wallfahrten eine sehr positive Wirkung auf unsere Gemeinschaft haben:
Man lernt nicht nur Pfarrangehörige näher kennen, sondern erlebt auch die „Obrigkeit“ von einer sehr privaten Seite!
Die Teilnahme an unseren Pfarrwallfahrten ist allen Gläubigen zu empfehlen, die ihr Leben um eine schöne spirituelle und zwischenmenschliche Erfahrung bereichern wollen.

Nächste Pfarrwallfahrt ist am:

07. Oktober 2018

Letzte Pfarrwallfahrt war am Sonntag  8. Oktober 2017

Stift Seitenstetten

 

Programm:

07:30 Uhr Abfahrt beim Bundesamtsgebäude (Hintere Zollamtsstraße 2a)
10:00 Uhr Hl. Messe in der Stiftskirche
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Führung durch das Stift und Wanderung durch den Stiftsgarten
18:00 Uhr Heurigenbesuch
Ankunft in Wien ca 21:00 Uhr

Preise:

(Der Preis beinhaltet die Autobusfahrt und die Führungen )

Kinder und Jugendliche € 15,- Erwachsene € 30,-

Anmeldung in der Pfarrkanzlei Tel: 713 71 16

Anmeldung:

Pfarre St. Othmar unter den Weißgerbern,
Kolonitzplatz 1, 1030 Wien
Pfarrsekretariat:
Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr und Do. 16:00-19:00 Uhr
Tel:  01/713 71 16 Fax: 01/718 15 23

e-mail: st.othmar@utanet.at

Stift Seitenstetten